Was ist Phandelver and Below: The Shattered Obelisk?

Was ist Phandelver and Below: The Shattered Obelisk?

Ein Kampagnenbuch. Aber damit noch nicht alles: Die nördliche Region der Schwertküste birgt eine besondere Stadt namens Phandalin, ein Ort der Abenteurer und hartgesottenen Bewohner. Lange Zeit lag die Siedlung in Trümmern, nachdem sie von einer Horde von Monstern zerstört wurde. Doch nun wurde Phandalin wiederbesiedelt und erstrahlt in neuem Glanz. Für all diejenigen, die sich gerne auf Erkundungstouren begeben, wird Phandalin in dem neuen Abenteuerbuch „Phandelver and Below: The Shattered Obelisk“ zur zentralen Anlaufstelle.

Der Bestseller „Lost Mine of Phandelver“ wurde für dieses Buch überarbeitet und erweitert, um eine vollwertige Kampagne zu bieten. Die Spielergruppe wird sich dabei mit Kräften auseinandersetzen müssen, die darauf aus sind, Phandalin zur Hauptstadt eines bösen Imperiums zu machen.

Das neueste Abenteuer für Dungeons & Dragons erscheint am 19. September 2023 und beginnt in Phandalin und der umliegenden Landschaft. Dort wird eine korrupte Macht psionische Goblins und andere Schrecken entfesseln, gegen die deine Spieler antreten werden.

Dieses Buch erweitert das beliebte Abenteuer „Lost Mine of Phandelver“ zu einer umfangreichen Kampagne, die die Charaktere von der 1. bis zur 12. Stufe begleitet. Dabei werden Geheimnisse um die mysteriösen Obelisken aufgedeckt, die in vielen Abenteuern der fünften Edition auftauchen und Phandalin der bisher größten Bedrohung aussetzen!

Die Geschichte um Phandalin

Um zu verstehen, wie Phandalin in der gegenwärtigen Zeit aussieht, müssen wir mehr als fünfhundert Jahre zurückgehen zur Gründung des Phandelver Paktes.

Während dieser Zeit einigten sich Zwerge und Gnome darauf, die reichen Ressourcen der Wellenecho-Höhle zu teilen, einer wundersamen Höhle voller magischer Kraft in unmittelbarer Nähe von Phandalin. Sie verbündeten sich mit Menschen und errichteten eine Schmiede, in der magische Gegenstände hergestellt werden konnten. Diese Allianz ermöglichte es Phandalin, zu einem blühenden Handelszentrum zu werden.

Leider hielt das Glück nicht lange an. Böse Zauberer verbündeten sich mit einer Streitmacht aus Orks, Riesen und anderen Feinden, um die Wellenecho-Höhle und ihren Reichtum zu erobern. Der darauf folgende Kampf zwischen den Mitgliedern des Phandelver Paktes und der angreifenden Söldnerbande führte zu Einstürzen und dazu, dass der genaue Standort der Wellenecho-Höhle verloren ging. Die Söldnerbande plünderte auch Phandalin, wodurch die Stadt zerstört und von den Bewohnern verlassen wurde.

Die Stadt blieb Hunderte von Jahren verlassen, bis vor etwa drei oder vier Jahren Siedler aus Neverwinter und Waterdeep begannen, die Ruinen wieder in Besitz zu nehmen. Es entstand eine neue Siedlung, die Farmer, Holzfäller, Pelzhändler und Prospektoren anzog.

Allerdings lockte das Fehlen eines lokalen Herrschers oder einer Autorität auch Banditen an, insbesondere die Redbrands. Sie erpressen und schikanieren die Bewohner von Phandalin.

Fazit:

Phandalin ist eine gastfreundliche Stadt mit einer reichen Geschichte und mutigen, hart arbeitenden Menschen. Doch Vorsicht ist geboten, denn Gefahr – und somit Abenteuer – lauert an jeder Ecke! Bist du und deine Gruppe bereit, die Herausforderung in „Phandelver and Below: The Shattered Obelisk“ anzunehmen?

Mit diesem neuen Abenteuerbuch für 5E wird Phandalin zu einem lebendigen Schauplatz voller Geheimnisse und Aufregung. Tauche ein in die Welt der Schwertküste und stelle dich den schrecklichen Gefahren, die dich und deine Helden erwarten. Worauf wartest du noch? Mach dich bereit für das Abenteuer deines Lebens!

Das Kampagnenbuch erscheint digital auf D&D Beyond für 29,99$ und physisch im Bundle für 59,99$ am 19. September 2023